Gamma Cygni mit Schmetterlingsnebel IC1318

Der Stern Gamma Cygni, in etwa 1.500 Lichtjahren Entfernung, steht im Zentrum des zentralen Cygnus-Nebelkomplexes. Allesdings ist die gaengige Bezeichnung 'Nebel UM Gamma Cygni' etwas irrefuehrend, da der Stern nur auf der optischen Linie steht, die Nebelstrukturen aber mindesetns 2.000 Lichtjahre dahinter liegen. Manche Strukturen liegen sogar bis 10.000 Lichtjahre von Gamma Cygni entfernt. Es hat den Anschein, als 'schiebe' Gamma Cygni die Emissionsgeboiete des Schmetterlingsnebels IC1318 auseinander. Die Fluegel werden jedoch durch eine Dunkelwolke, LDN 889 , voneinander getrennt.